Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Philippinen-Hilfe aus dem Hochstift

Die Taifun-Opfer auf den Philippinen setzen bei der Bewältigung der Katastrophe auch auf die Hilfe eines Mannes aus Bad Lippspringe. Der 53-jährige Francois Cordie ist auf der fast völlig zerstörten Insel Santa Fe für das technische Hilfswerk im Einsatz. Der Experte für Trinkwasser-Wiederaufbereitung versorgt die Überlebenden mit stündlich bis zu 6.000 Litern frischem Wasser. Sein Einsatz wird voraussichtlich noch bis Anfang Dezember dauern.