Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Pinto schrammt an Medaille vorbei

Pinto ist Sportlerin des Jahres

Die Paderborner Sprinterin Tatjana Pinto hat am frühen Morgen bei den olympischen Spielen knapp eine Medaille verpasst. Mit der 4x100-Meter Staffel wurde Pinto Vierte – hinter den USA, Jamaika und Großbritannien. Trotzdem war die Sprinterin des LC Paderborn nach dem Lauf mehr als zufrieden – sie habe Olympia in Rio mit zwei Finalteilnahmen Zitat „absolut genossen“. Mit 42,10 Sekunden konnte das deutsche Quartett die gute Halbfinalzeit am frühen Morgen noch einmal verbessern.