Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Pokal-Viertelfinale ausverkauft

Seit dem Vormittag ist der Pokalkracher des SC Paderborn gegen Bayern München endgültig ausverkauft. In zwei Stunden gingen die restlichen Tickets im freien Vorverkauf über den Tresen.

Exakt 1664 Stehplatzkarten konnten Fans ab neun Uhr noch kaufen – nach etwa zwei Stunden war alles vorbei. Bei vielen Fans ging allerdings schon um kurz nach Neun nichts mehr. Auf Radio Hochstift-Anfrage erklärte der SCP, dass einige Tickets immer wieder neu verfügbar waren, weil diese zuerst von Kunden außerhalb des Kreises Paderborn in den Online-Warenkorb gelegt worden waren. Zum Teil wollten sogar Fans aus dem Ausland Karten kaufen. Der Verein hatte allerdings im Vorfeld Regeln für den Kauf festgelegt: Pro Person konnte nur eine Karte bestellt werden – die Käufer mussten außerdem aus dem Kreis Paderborn stammen.