Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Polizei sucht Schläger in Warburg-Welda

Die Höxteraner Polizei fahndet nach einem unbekannten Schläger. Zwischen dem Mann und zwei Jugendlichen kam es gestern in einem Lokal in Warburg-Welda zum Streit. Bei einer anschließenden Rangelei schlug der Unbekannte seinen 18 und 19 Jahre alten Opfern mit einer Glasflasche auf den Kopf. Die beiden Jugendlichen wurden verletzt und per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt, gut 1 Meter 85 groß und schlank sein – er hatte seinen Pony blond gefärbt. Hinweise bitte an die Höxteraner Polizei.