Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Polizei verstärkt Kontrollen zu Karneval

Für die Jecken beginnt morgen die richtige Feierzeit, der Polizei im Hochstift beschert sie reichlich Arbeit: Sie wird verstärkt Autofahrer anhalten und Alkoholkontrollen durchführen. Leider gibt es in jeder Session nach wie vor Viele, die trinken und sich trotzdem hinters Steuer setzen. Die Polizei warnt deshalb: Sie darf schon bei 0,3 Promille Alkohol im Blut den Führerschein kassieren, wenn man sich fahruntauglich verhält.