Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Polizei warnt vor falschen Kontrolleuren

Die Polizei und die Feuerwehren im Kreis Paderborn warnen vor einer möglichen neuen Verbrechermasche: Dabei sollen sich Gauner als Feuerwehr-Leute ausgeben, die die Rauchmelder in Wohnhäusern kontrollieren müssten. So bekämen sie Zugang zu den Wohnräumen und können diese für Diebstähle auskundschaften. Bisher gehen einige Meldungen über diese Masche unter anderem aus Hövelhof, Delbrück oder Borchen bei Facebook herum. Die Polizei weiß bisher aber noch von keinem konkreten Fall.