Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Polizei warnt vor Handwerker-Kolonnen

Die Polizei warnt vor einer betrügerischen Handwerkerkolonne. Die Unbekannten zogen am Dienstag einen Rentner aus Salzkotten über den Tisch. Der 77-jährige ließ sich von den Arbeitern die Hofeinfahrt teeren. Bis spät in die Nacht werkelten die Handwerker, anschließend rechneten sie ab. Über 2000 Euro verlangten sie für die 150-Quadratmeter-große Fläche. Später stellte sich heraus, dass die vermeintlichen Facharbeiter nur eine Bitumenschicht aufgepinselt und Split aufgetragen hatten. Vor 2 Wochen waren vermutlich die gleichen Betrüger mit der Masche auch in Lichtenau-Holtheim erfolgreich.