Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Polizei zufrieden mit Oktoberwoche-Gästen

Die Polizei in Warburg zieht ein erfreuliches Resümee der Oktoberwoche. Aus ihrer Sicht hat sich die Zusammenarbeit mit der Stadt Warburg und das Sicherheitskonzept mit starker Präsenz und einer Oktoberwochenwache bewährt. Die Beamten mussten insgesamt seltener eingreifen als im vorigen Jahr, nämlich 72 Mal. Besonders erfreulich ist der Rückgang der Schlägereien und Körperverletzungen während der diesjährigen Warburger Oktoberwoche, mit sechs dieser Delikte gab es in diesem Bereich etwa halb so viele wie 2010. Ein Problem war auch diesmal der übermäßige Alkoholkonsum: 13 Besucher waren total betrunken entweder hilflos oder randalierten.