Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Polizisten-Betrüger in Paderborn unterwegs

Die sogenannte Polizisten-Betrugsmasche lässt bei der Polizei in Paderborn zunehmend die Alarmglocken angehen. Nach drei Fällen in Wewer sind jetzt auch vier Fälle in Elsen gemeldet worden. Die Opfer sind aber jeweils nicht darauf reingefallen. Bei der Masche rufen die Betrüger meist ältere Menschen an, geben sich als Polizisten aus und kündigen Besuche an, um Wertsachen im Haus zu kontrollieren. Wenn sie reingelassen werden, lassen sie Wertsachen mitgehen.