Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Porzellanhersteller zieht Produkte zurück

Der Porzellanhersteller Ritzenhoff und Breker aus Bad Driburg-Herste ruft Kaffee- und Teetassen der Linie „Indigo“ zurück. Bei einer Routine-Untersuchung wurden auf den Trinkrändern einer Charge erhöhte Kobalt-Werte entdeckt. Übermäßiger Konsum des Stoffes verursacht Brechreiz oder Sehstörungen. Insgesamt sind etwa 5.000 Kaffee- und Teebecher betroffen. Wer davon einen besitzt, kann ihn im Geschäft zurückgeben oder direkt an die Herster Firma schicken.

Das sind die betroffenen Becher:

  • Kaffeebecher 350 ml Brush Indigo 743739: Chargennummer: 36398 
  • Teebecher 150 ml Brush Indigo 743852: Chargennummer: 36398 
  • Kaffeebecher 350 ml Cross Indigo 743340: Chargennummer: 36398 
  • Teebecher 150 ml Cross Indigo 743463: Chargennummer: 36398 
  • Kaffeebecher 350 ml Ethno Indigo 743609: Chargennummer: 36398, 36848
  • Teebecher 150 ml Ethno Indigo 743722: Chargennummer: 36398
  • Kaffeebecher 350 ml Marble Indigo 743470: Chargennummer: 36398, 36848
  • Teebecher 150 ml Marble Indigo 743593: Chargennummer: 36398, 36848

 

 

Fünf Schwervereltzte bei Unfällen auf der B252
Die B252 im Kreis Höxter ist am Nachmittag zweimal gesperrt gewesen. Gegen 15 Uhr fuhr ein Auto an einer Kreuzung bei Willebadessen-Niesen auf die Bundesstraße, obwohl vor ihm noch ein anderer Wagen...
Feuer bei LST in Hövelhof
40 Feuerwehrleute waren am Mittag in Hövelhof im Einsatz. An der Otto-Hahn-Straße hatte in einer Industriehalle des Unternehmens LST eine Filteranlage Feuer gefangen. Dort hatten sich nach ersten...
Corona: Zwei Tote in Bad Lippspringe, Inzidenzwerte steigen stark
Im Kreis Paderborn sind zwei weitere Menschen mit einer Corona-Infektion gestorben. Dabei handelt es sich laut des Kreises um zwei 83-Jährige in Bad Lippspringe. Ob sie Bewohner des Altenheims...
Maskenpflicht bei 'Einkaufen im Lichterglanz' in Höxter
Trotz der aktuell stark steigenden Corona-Fallzahlen soll das sogenannte 'Einkaufen im Lichterglanz' in Höxter stattfinden – allerdings mit neuen Regelungen. Demnach gilt am Samstag zwischen 17 und 23...
Rekord: 94.000 Besucher bei 'Aufbruch ins All' im Paderborner HNF
Riesenerfolg für die laufende Sonderausstellung im Paderborner Heinz Nixdorf-Museumsforum: Seit der Eröffnung haben sich bereits mehr als 94.000 Besucher den 'Aufbruch ins All' angesehen. Das ist ein...
Gespräche mit Baulücken-Eigentümern in Delbrück
In Delbrück gibt es aktuell fast 370 sogenannte Baulücken – wenn es nach der Stadt geht, werden diese zeitnah Bauwilligen zur Verfügung gestellt. In den kommenden Wochen will die Stadt auf die...