Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Premiere: Kampfdörfer vorgestellt

In der Senne bei Paderborn sind heute zum ersten Mal die teils heftig umstrittenen Kampfdörfer vorgestellt worden. Zu dem Besichtigungstermin waren Vertreter von Behörden und Kommunen und die Presse geladen. Betonmauern und Fertiggaragen stellen einen typisch Ort in Afghanistan dar. Ein Übungsdorf ist fertig, die beiden anderen werden zurzeit gebaut. Alle Flächen sollen nicht versiegelt werden. Der Leiter der britischen Übungsplätze in Deutschland, Oberstleutnant David Hold, sieht in den Trainingseinheiten vor allem Vorteile für die britischen Familien: