Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Programm im Paderborner Theater

Mehr als ein Dutzend verschiedener Stücke werden in der kommenden Spielzeit des Paderborner Theaters präsentiert. Der Großteil davon sind neue Aufführungen. Auch aktuelle Themen werden aufgegriffen: Zum Beispiel das Stück mit dem Arbeitstitel „Zwang des Materials“ in dem es um das Terrornetzwerk Islamischer Staat geht. Basis für die Uraufführung ist ein US-amerikanisches Sachbuch, in dem 13 IS-Deserteure interviewt werden. Neben aktuellen Stücken kommen zum Beispiel auch ältere Texte wie „Der Prozess“ von Kafka auf die Bühne. Und es gibt auch wieder Kinderstücke und eine Freilichtbühne vor der Stadtbibliothek. Bestens zufrieden sind die Verantwortlichen des Theaters übrigens auch mit den Zuschauerzahlen. In der laufenden Spielzeit kamen bis jetzt fast 51 Tausend Besucher – die Auslastung liegt bei 89 Prozent und damit noch einmal fünf Prozent höher als im Vorjahr.

22 Autofahrer in Salzkotten und Paderborn nicht angeschnallt
22 Fahrer, die nicht angeschnallt waren: So viele Männer und Frauen wurden von der Polizei heute in Paderborn und Salzkotten erwischt. Im Rahmen einer sogenannten Schwerpunktkontrolle stand das Thema...
Paderborner MdB Linnemann überzeugt CDU-Frauenquote nicht
Der Paderborner CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann ist von der aktuell diskutierten Frauenquote in der Union nicht wirklich überzeugt. Zumindest glaubt er, dass durch eine Frauenquote der...
Große Spende auch ohne Libori-Radtour
Eine geplante, sogenannte Libori-Tour von Rennradfahrern aus Paderborn-Schloß Neuhaus fällt vorerst der Corona-Pandemie zum Opfer. Die damit verbundene Spende fließt aber trotzdem. Der Ambulante...
Bundesministerin Klöckner in Marienmünster
Die Technische Hochschule OWL hat heute Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Marienmünster empfangen. Die Ministerin kam, um sich über den Studiengang Precision Farming der TH am Standort...
Renaturierung der Beke in Paderborn-Neuenbeken verzögert sich
Der zweite Teil der Beke-Renaturierung in Paderborn-Neuenbeken lässt weiter auf sich warten. Eigentlich stand schon zum Frühjahr 2020 der Neubau einer Brücke über die Beke an. Da es noch...
12.000 zusätzliche Wohnungen im Hochstift seit 2010
Seit dem Jahr 2010 sind im Hochstift gut 12.000 zusätzliche Wohnungen entstanden. Das geht aus Zahlen des Landes NRW hervor. Besonders im Kreis Paderborn wurde kräftig gebaut. Hier konnte die Anzahl...