Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Protest gegen Ausgliederung

Spazierengehen gegen die Ausgliederung: Rund 250 Mitarbeiter von Siemens SIS in Paderborn sind gegen die Auslagerung ihrer Sparte auf die Straße gegangen. Aktuell beschäftigt Siemens SIS in Paderborn 850 Menschen. Die Montagsdemonstrationen wurden heute erstmals auch an anderen Standorten durchgeführt. Der Konzern will den IT-Dienstleister möglicherweise sogar verkaufen. Und das, obwohl die Beschäftigten in den letzten Jahren beim Lohn schon Abstriche gemacht haben. Sie befürchten: