Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Proteste am Abschiebegefängnis in Büren-Stöckerbusch

An einer Demonstration gegen das Abschiebegefängnis in Büren-Stöckerbusch haben am Nachmittag über 300 Menschen teil genommen. Sie protestierten zunächst direkt vor der landesweit größten Abschiebehaftanstalt und zogen dann weiter in die Bürener Innenstadt. Nach Auskunft der Polizei blieb die Demo insgesamt friedlich. Aufgerufen zu dem Protest hatte die Initiative für Frieden und Sicherheit. Zeitgleich sind am Nachmittag in Büren-Stückerbusch 60 Abschiebe-Häftlinge in einen Hungerstreik getreten, um ihre sofortige Freilassung durchzusetzen.