Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Prozess gegen Internetbetrüger geht weiter

Der Prozess um zwei mutmaßliche Internetbetrüger aus Bad Driburg und Wuppertal geht Mitte Februar in die nächste Runde. Der vermeintliche Haupttäter aus dem Hochsitft hat den Betrug mit gestohlenen Kreditkartendaten bereits gestanden. Weil der zweite Angeklagte aber jede Mitschuld vor sich weist, gab es gestern Mittag kein Urteil am Paderborner Landgericht. Den beiden wird vorgeworfen – über so genannte Phishingseiten persönliche Daten geklaut zu haben.