Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Lokale Eilmeldung

Ab morgen auch strengere Corona-Regeln im Kreis PB. Sperrstunde ab 23 Uhr. Maskenpflicht in Innenstädten von PB und BaLi.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Prozess zum Stadthallen-Brand beginnt

Der Brand der Warburger Stadthalle vor anderthalb Jahren ist heute ein Fall für das dortige Schöffengericht. Der mutmaßliche Brandstifter, ein 35-Jähriger, gilt bei der Polizei als Intensivtäter. Bei der Kripo hat der Mann auf jeden Fall eine dicke Akte, die über 160 Fälle von Sachbeschädigung oder Diebstahl auflistet. Aktuell sitzt der Angeklagte eine mehrjährige Haftstrafe in Hessen ab. Er war nur drei Tage nach dem Brand in der Warburger Stadthalle festgenommen worden, aber wegen ganz anderer Delikte. Dass er das Feuer in Warburg gelegt haben könnte, darauf deuten DNA-Spuren hin. Die Paderborner Staatsanwaltschaft wirft ihm nicht nur Brandstiftung, sondern auch Diebstahl vor. Er soll in der Stadthalle Instrumente des Warburger Stadtorchesters geklaut haben. Der Schaden belief sich im Oktober 2015 auf rund 150.000 Euro. Wegen der Brandschäden war die Stadthalle monatelang nicht nutzbar.

Allgemeinverfügung Kreis Paderborn: Maskenpflicht in Fußgängerzonen, Sperrstunde ab 23 Uhr
Der Kreis Paderborn hat jetzt die erwartete Allgemeinverfügung  zu den Verschärfungen der Corona-Regeln herausgegeben. Gleichzeitig gab er bekannt, dass die Zahl der Neuinfektionen noch einmal kräftig...
Maskenverweigerer randaliert in Warburg
Ein 37-jähriger Maskenverweigerer hat in Warburg heftig randaliert. Der Mann war gestern in einem Zug unterwegs als ein Fahrkartenkontrolleur die Polizei rief. Eigentlich wies der...
IG BAU fordert 1,20 Euro mehr pro Stunde für Reinigungskräfte im Hochstift
In den Tarifverhandlungen für die Reinigungskräfte kritisiert die Gewerkschaft IG BAU mit deutlichen Worten die Arbeitgeber. Diese hätten bislang kein akzeptables Angebot für eine Lohnerhöhung...
Winterzauber Dalheim wegen Corona abgesagt
Auch der Winterzauber Dalheim wird dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Das hat der Veranstalter jetzt bekannt gegeben. In den letzten Wochen hatte es Gespräche mit dem Ordnungs- und...
Mutmaßlicher Betrug mit Wohnmobilen in Lichtenau: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Bandenmäßiger Betrug und Urkundenfälschung: Das wirft die Paderborner Staatsanwaltschaft vier Männern aus Essen und Gelsenkirchen vor, gegen die sie jetzt Anklage erhoben hat. Sie sollen in Lichtenau...
Green Airlines fliegt von Paderborn nach Sylt und Zürich
Mit Beginn des Sommerflugplans starten ab dem Paderborn-Lippstadt Airport Flieger in Richtung Sylt und Zürich. Die ökologische Fluggesellschaft Green Airlines plant 22 Abflüge pro Woche. Wöchentlich...