Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Prügeln SCP-Spieler?

Gegen zwei Spieler des SC Paderborn 07 wird offenbar wegen Körperverletzung ermittelt. Nach Angaben einer Zeitung hatten ein Spieler aus dem Profikader und einer aus der U 23- Nachwuchsmannschaft den Sieg im OWL-Derby gegen Bielefeld ausgiebig in einer Kneipe gefeiert. In den frühen Morgenstunden soll es dann zu einer Auseinandersetzung mit einem anderen Gast gekommen sein. Ein 26jähriger wurde verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Noch ist völlig undurchsichtig, was passiert ist. Ein Sprecher des SC Paderborn erklärte, es habe keine Schlägerei gegeben.