Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Quadunfall in Hövelhof

Bei einem Unfall mit einem Quad ist in Hövelhof ein 14-jähriger schwer verletzt worden. Der Jugendliche saß als Beifahrer auf dem Quad, das von einem 13-jährigen gesteuert wurde. Beide drehten ihre Runden auf einer privaten Wiese in Hövelhof, als der Junge die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und damit einen Zaun durchbrach. Der 14-jährige Sozius musste vom Notarzt behandelt werden und kam anschließend ins Krankenhaus.