Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Auto fährt in Rosenmontagsumzug in Volkmarsen.Mehrere Verletzte.Auch Polizei und Rettungsdienst aus Kreis Höxter vor Ort.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Qualifizierung schützt vor Arbeitslosigkeit

Wer gut qualifiziert ist, wird seltener arbeitslos. Diese nicht neue Erkenntnis kann die Paderborner Arbeitsagentur jetzt mit konkreten Zahlen belegen. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat eine neue Statistik vorgelegt.

Die Zahlen sind eindeutig. Im Kreis Paderborn lag die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr im Durchschnitt bei 5,7 Prozent. Bei den Betroffenen, die bereits eine abgeschlossene Ausbildung vorweisen konnten, waren es allerdings nur 3,4 Prozent. Die Arbeitslosenquote derjenigen, die keine Ausbildung hatten lag bei fast 17 Prozent. Nahezu ähnlich sehen die Zahlen für den Kreis Höxter aus. Wer einen Job aber keine Berufsausbildung hat, trägt außerdem ein höheres Risiko seinen Arbeitsplatz zu verlieren. Die Arbeitsagentur macht darum noch einmal auf ihre Qualifizierungsprogramme aufmerksam.