Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Radio Hochstift-Sondersendung zur Bombe

Die Stadt Paderborn und ihre Einrichtungen sind vorbereitet - und wir sind es auch: Radio Hochstift berichtet am Sonntag den ganzen Tag in einer Sondersendung über die größte Evakuierungsmaßnahme der Stadtgeschichte. Ab 6 Uhr halten wir unsere Hörer im Radio, hier auf radiohochstift.de, auf unserer Sonderseite, auf Instagram, Facebook und Twitter unter #pbbombe auf dem Laufenden.

Dann geht es nämlich langsam los, dann werden zuerst die Husener Straße und Teile der Warburger Straße für den Transport von bettlägerigen Menschen und von Krankenhaus-Patienten gesperrt. Ab 8 Uhr werden die restlichen Sperrungen eingerichtet, dann startet die Evakuierung, die bis 12 Uhr abgeschlossen sein soll. Die Stadt appelliert noch einmal an alle betroffenen Paderborner, die Arbeit der vielen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfte nicht unnötig zu verlängern und ihre Häuser rechtzeitig zu verlassen. Erst, wenn alle über 26.000 Menschen aus dem Sperrgebiet raus sind, kann die Bombenentschärfung losgehen.