Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rätsel um verendete Rinder

Zwei Tierkadaver in Willebadessen geben Rätsel auf. Die beiden skelettierten Galloway-Rinder wurden am Montag abend entdeckt – nach Schätzungen des Kreisveterinärs verendeten die Tiere schon im Sommer. Die Todesursache ist nicht mehr feststellbar – möglicherweise waren die Rinder krank. Der Besitzer muss sich nun unangenehmen Fragen stellen: Warum bemerkte er über Monate nicht, dass bei der 15-köpfigen Herde zwei Rinder fehlten? Der Kreis Höxter leitete ein Bußgeldverfahren gegen den Eigentümer ein.