Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Raketen für Brände verantwortlich?

Nach den Bränden in der Silvester-Nacht in Lichtenau-Grundsteinheim, Beverungen-Wehrden und Bad Lippspringe geht heute die Ursachenforschung weiter. Als Auslöser kommt auch Silvesterfeuerwerk in Frage. An das Haus von Peter Sikorski aus Bad Lippspringe jedenfalls wurden Böller oder Raketen geworfen. Sein Haus ist nun unbewohnbar, der Schaden groß. Neben den Brandschäden im Dachstuhl hat der Familienvater vor allen Dingen mit den Wasserschäden durchs Löschwasser zu kämpfen. Heute will die Kriminalpolizei ihre Untersuchungen zur Brandursache abschließen. Die fünfköpfige Familie ist bei Verwandten untergekommen. Das gilt auch für eine ebenfalls fünfköpfige Familie in Beverungen-Wehrden. Auch ihr Haus wurde bei einem Brand in der Silvesternacht unbewohnbar.