Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rasenplätze gesperrt - Spiel verlegt

Das morgige Testspiel des SC Paderborn gerät zur Schnitzeljagd. Nach der Absage des Ligaspiels in Regensburg wollte der Fußball-Drittligist eigentlich Samstagnachmittag in Sande gegen den SC Borchen antreten. Weil die Stadt Paderborn aber wegen des Wetters alle Rasenplätze gesperrt hat, muss die Partie verlegt werden. Das Spiel SC Paderborn gegen Borchen wird deshalb morgen Nachmittag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Elsen angepfiffen.