Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ratskrug soll im Herbst neu aufgebaut werden

EXKLUSIV

Der Fahrplan für den geplanten Wiederaufbau des Nieheimer Ratskrugs steht: Im Sommer will der Betreiber Helge Niehörster den Antrag für den Neubau stellen. Er rechnet damit, dass dann im Herbst die Arbeiten beginnen können.

Der neue Ratskrug wird aber keine Kneipe mehr sein – Helge Niehörster plant stattdessen ein Hotel mit einem Café und Bistro in der unteren Etage. Der Nieheimer Ratskrug werde von außen ähnlich aussehen wie früher – allerdings wahrscheinlich ohne Fachwerk. Vor den Bauarbeiten müssen zunächst noch die alten Kelleranlagen abgerissen werden. Wenn alles glatt geht, könnte der Wiederaufbau dann Ende 2019 abgeschlossen sein. Ursprünglich sollte alles schneller gehen – aber Niehörster räumt ein, dass das Verfahren aufwändiger sei als zunächst von ihm gedacht. Der ursprüngliche Ratskrug bestand mehr als 300 Jahre. Er war vor zwei Jahren abgebrannt – die Ursache konnte nicht ermittelt werden.