Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Raub-Prozess am Landgericht

Am Paderborner Landgericht müssen sich heute Morgen zwei junge Männer aus Höxter und Beverungen wegen schweren Raubs verantworten. Anfang vergangenen Jahres sollen die beiden unter einem Vorwand die Wohnung ihres Opfers aufgesucht haben. Diesem soll einer der mutmaßlichen Täter dann ein Messer an den Hals gehalten haben, so dass der Andere nach Geld suchen konnte. Die beiden Angeklagten machten angeblich 550 Euro Beute.