Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Raubüberfall in Hövelhof geklärt

Die Paderborner Polizei meldet nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Hövelhof einen schnellen Fahndungserfolg. Die Ermittler haben einen 16-Jährigen festgenommen, der die Tat auch schon eingeräumt hat.

Tatort war am späten Samstagabend eine Tankstelle an der Paderborner Straße in Hövelhof. Ein mit einem Tuch maskierter junger Mann kam rein und bedrohte den 19-jährigen Kassierer mit einem Messer. Der Täter ließ sich Geld geben und flüchtete mit einem Fahrrad. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei dann den 16-Jährigen festnehmen. Und der Jugendliche gab den Überfall nicht nur zu. Er führte die Polizei auch in ein Waldstück, wo er seine Beute und das mutmaßliche Tatmesser versteckt hatte. Gegen ihn läuft jetzt ein Strafverfahren wegen räuberischer Erpressung.