Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rechte Schmierereien in Paderborn

Symbolbild.

Der Staatsschutz ermittelt aktuell wegen einer ganzen Serie von rechten Schmierereien im Paderborner Stadtgebiet. Den Beamten sind mindestens 26 Fälle bekannt, in denen zum Beispiel spiegelverkehrte Hakenkreuze an Gebäude geschmiert wurden. Darüber hinaus kursiert aktuell eine Einladung für einen eher zweifelhaften Vortragsabend der rechten Szene im Internet. Mitte des Monats soll dieser unter dem Titel „Identität und Widerstand“ im Kreis Paderborn stattfinden. Hauptredner des Abends sollen zwei Mitglieder der rechtsextremen Identitären Bewegung sein.