Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Regionale Eier stark nachgefragt

Der Fipronil-Skandal beschert den heimischen Landwirten ein Umsatzplus bei Eiern. Die Verbraucher greifen momentan anscheinend lieber auf regionale Eier zurück.

Die Nachfrage nach diesen Eiern ist im Hochstift gestiegen. Das kam bei einer Radio Hochstift-Blitzumfrage raus. Einige Hofläden können sogar ein Plus von 100% verzeichnen. Martin Nolte vom Meierhof in Borchen-Etteln rechnet sogar bereits in dieser Woche mit ersten Lieferengpässen. Auch in Supermärkten wird vermehrt zu den Eiern aus dem Hochstift gegriffen. Ob auch Eier aus heimischen Betrieben mit Fipronil belastet sind, dazu gibt es noch keine Ergebnisse. Die Untersuchungen laufen noch. Insgesamt 60 Betriebe im Hochstift müssen Angaben zu den Desinfektions- und Ergänzungsfuttermitteln machen, die sie in ihren Ställen verwenden.