Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rekord-Bilanz für Lichtblicke

Die Aktion Lichtblicke von Radio Hochstift und den anderen NRW-Lokalradios hat eine Rekord-Bilanz erzielt. Im kürzlich beendeten Geschäftsjahr sind über 3,9 Millionen Euro Spenden eingegangen – mehr als je zuvor.

Natürlich bekommen auch Bedürftige im Hochstift was ab vom großen Spendenkuchen. Und zwar sind es 277 Kinder und Jugendliche, die in den Kreisen Paderborn und Höxter von unserer Hilfsaktion profitieren. Zum Beispiel eine Gruppe von Jugendlichen aus Höxter, bei denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Besonderes berücksichtigt werden bei Lichtblicke ja Familien, die in eine ausweglose Misere geraten sind und dringend Geld brauchen, um ihren Alltag zu meistern. Mehr als 165.000 Euro aus dem Spendentopf sind ins Hochstift gegangen, und mit diesem Geld konnten zum Beispiel Fahrräder, Babyausstattung oder Schulmaterialien bezahlt werden. Dafür sagen wir von Radio Hochstift – sicherlich auch im Sinne der Empfänger – ganz herzlichen Dank.