Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rekordhitze: Freibäder werden gestürmt

Die Freibäder im Hochstift sind am Wochenende aus allen Nähten geplatzt. Zehntausende bevölkerten die Bäder – zum Teil in den frühen Morgenstunden. Zu größeren Zwischenfällen kam es laut der Polizei nicht. Im Paderborner Rolandsbad wurden so viele Besucher wie noch nie an einem Tag gezählt. Allein dort strömten mehr als 6400 Besucher durch die Drehkreuze.