Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Lokale Eilmeldung

UPDATE: Die Sperrung der B64 bei Bad Driburg konnte soeben aufgehoben werden.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettet das Plattdeutsche!

In einem Pilotprojekt zur Rettung der plattdeutschen Sprache im Hochstift gibt es jetzt erste Ergebnisse. Am Wochenende haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter 35 Tonaufnahmen von plattdeutschen Mundarten an den Kreis Höxter übergeben. Dort werden die Aufnahmen bis zur wissenschaftlichen Auswertung gesammelt. Bevor es dazu kommt, ist aber noch viel Arbeit nötig. Das Projektteam sucht weitere plattdeutsche Sprecher und vor allem ehrenamtliche Helfer. Wer das Projekt zur Rettung der plattdeutschen Sprache unterstützen möchte, kann sich an den Kreis Höxter wenden. Ansprechpartnerin für das Projekt beim Kreis Höxter ist Jennifer Piechula, Tel.: 05271-9653213. Projektleiter Claus Hillebrand: