Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettet die Spielplätze!

Die Spielplatzplanung in Paderborn familienfreundlich gestalten – das fordert die Grünen-Fraktion im Stadtrat. Die Politiker kritisieren die geplante Beseitigung von 56 Spielflächen in der Stadt. Schon jetzt rangiere Paderborn im landesweiten Spielplatzvergleich mit anderen Kommunen im unteren Drittel. Durch den geplanten Abbau weiterer Spielplätze würde Paderborn sicherlich auf den letzten Platz in NRW abrutschen, befürchten die Grünen. Die Ratspolitikerin Tretow-Hardt fordert eine Beteiligung der Eltern bei der Spielplatz-Planung der nächsten Jahre. Die Stadt Paderborn will das Thema am 10. November der Öffentlichkeit vorstellen.