Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettungshubschrauber-Einsatz bei Brakel

Symbolbild

Diverse Unfälle mit unklarer Ursache haben am Feiertag bei uns im Hochstift mehrere Verletzte gefordert. Zwischen Brakel und Bosseborn kam am Vormittag ein Autofahrer von der Straße ab. Der 65-jährige Brakeler musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden, möglicherweise hatte er am Steuer einen medizinischen Notfall erlitten.

In Büren-Steinhausen kam eine Frau mit ihrem Fahrrad vom Radweg ab und landete im Graben, sie verletzte sich am Bein. In Hövelhof fuhr eine Radfahrerin einer anderen auf, stürzte und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Die 58-Jährige hatte keinen Helm getragen.