Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettungshubschrauber-Einsatz in Brakel-Gehrden

Symbolbild

Mitten in der Ortsdurchfahrt von Brakel-Gehrden hat es heute einen schweren Unfall gegeben. Ein Auto nahm einem Motorradfahrer aus Brakel die Vorfahrt. Der 47-Jährige war zunächst ansprechbar – anschließend verschlechterte sich sein Zustand. Mit schweren Kopfverletzungen musste der Mann anschließend per Rettungshubschrauber in ein Bielefelder Krankenhaus geflogen werden – er schwebt in Lebensgefahr.