Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettungshubschrauber-Einsatz in Büren-Harth

Symbolfoto

Zwei Motorradfahrer sind am Wochenende bei Unfällen im Hochstift schwer verletzt worden. In Büren-Harth war ein 59-jähriger Mann in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Er stürzte und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 13 in eine Bielefelder Klinik geflogen wurde. Auf dem Stellberg bei Bad Driburg verunglückte eine 32-jährige Motorradfahrerin aus Brakel. Sie hatte auf der kurvenreichen Strecke die Kontrolle verloren.