Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettungshubschrauber-Einsatz in Paderborn

Symbolfoto (Quelle: Feuerwehr Paderborn)

Am Abend hat es auf der Dubelohstraße in Paderborn einen schweren Auffahrunfall gegeben. Eine Frau im Smart erkannte zu spät, dass der Verkehr Höhe Fischteiche zum Stehen kam. Sie krachte auf einen Seat, der auf einen weiteren Wagen geschoben wurde. Der 32-jährige Seatfahrer musste mit Verdacht auf eine Querschnittslähmung in eine Klinik nach Bielefeld geflogen werden. Seine Beifahrerin und die Unfallverursacherin kamen auch ins Krankenhaus. Die Dubelohstraße war für etwa anderthalb Stunden gesperrt.