Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rettungshubschrauber im Dauereinsatz

Quelle: Feuerwehr Paderborn

Innerhalb von nur gut zwei Stunden musste in Paderborn am Nachmittag gleich zweimal ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden. Ein 26-Jähriger verbrannte sich auf dem Benteler-Werksgelände An der Talle so schwer an der Hand, dass er in eine Spezialklinik nach Hannover geflogen wurde. Später stoppte ein Rettungswagen auf der Detmolder Straße in Paderborn. Der Zustand eines 82-Jährigen hatte sich auf der Fahrt dramatisch verschlechtert – der Senior wurde vom Rettungswagen in den Hubschrauber verlegt.