Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Richtfest für Salzkottener Demenzzentrum

Für knapp zwei Millionen Euro entsteht im Stadtzentrum von Salzkotten die „Villa Sonnenschein“. In dem Demenzzentrum sollen zwei WGs für 20 Personen entstehen. Nach dem Spatenstich im Juli steht nun der Rohbau.

Die Betreiberin der Wohngemeinschaften, Pia Engemann, erklärt zum Konzept des Projektes: „Es geht darum, dass die Leute Würde und Respekt im Alter erleben und wir nicht über sie bestimmen, sondern sie die letzten Lebenstage vielleicht auch so verbringen können, wie sie es sich wünschen.“

Im Sommer soll das Demenzzentrum in Salzkotten fertig sein.