Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rösner verzichtet auf Einzelmeisterschaften

Nach dem größten Erfolg seiner Karriere geht der Paderborner Squasher Simon Rösner neue Wege. Erstmals nach etwa 15 Jahren wird der 30-Jährige nicht an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Rösner begründet die Entscheidung damit, dass er sich noch mehr auf die Weltranglistenturniere konzentrieren will. Diese finden kurz vor und kurz nach den deutschen Meisterschaften statt. Am Abend hat sich Rösner nach dem World Series-Turniergewinn in New York ins goldene Buch der Stadt Paderborn eingetragen.