Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rückwärts über den Ring

In Paderborn sucht die Polizei nach einem Autofahrer, der am Freitagabend mit hohem Tempo rückwärts über die Friedrichstraße gefahren sein soll. Dabei krachte der Wagen erst in ein parkendes Auto am Straßenrand und dann in ein Auto im Gegenverkehr. Nach dem Crash machte sich der Fahrer aus dem Staub und überfuhr dabei auch noch eine rote Ampel. Verletzt wurde niemand, aber der Sachschaden liegt bei 3000 Euro. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.