Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ruhiger 1. Mai

Der Maifeiertag ist aus Sicht der Polizei recht ruhig verlaufen. Das ehemals tradtionelle Saufgelage von Jugendlichen am „freien Stuhl" in Delbrück-Westenholz blieb aus. Auch am nur 2 Kilometer entfernten Alberssee im Kreis Soest war es nach Angaben der Polizei ungewöhnlich friedlich. Im vergangenen Jahr mussten die Beamten den Platz noch räumen, weil es unter den 800 Jugendlichen zu etlichen Rangeleien gekommen war.