Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SC Paderborn beim FSV Frankfurt

Elf Spiele in Folge nicht verloren – acht Partien davon sogar gewonnen. Heute Abend wollen die Zweitliga-Kicker des SC Paderborn den nächsten Dreier einfahren. Um 18 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt beim FSV Frankfurt an. Der FSV ist aktuell Tabellen-Vierzehnter und konnte aus den letzten fünf Partien nur einen Punkt holen. SCP-Trainer Roger Schmidt zum Spiel: