Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SC Paderborn im DFB Pokal weiter

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber der SC Paderbon hat die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Beim Regionalligisten VfB Lübeck gewann der SCP mit 2:1. Zur Pause sah die Welt noch anders aus, da führte Lübeck verdient mit 1:0 durch Richter (43.). Nach dem Wechsel reichten Paderborn fünf Minuten um das Spiel zu drehen. Knechtel traf per Eigentor zum 1:1 (54.) und Mahir Saglik (Foto) verwandelte einen Foulelfmeter (59.), den er selbst herausgeholt hatte. Die nächste Runde des DFB-Pokals wird Ende Oktober gespielt, die Auslosung ist am kommenden Freitag.