Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SC Paderborn landet Auswärtserfolg

Der SC Paderborn meldet sich zurück: nach drei sieglosen Spielen hat der Fußball-Drittligist seinen fünften Auswärtserfolg gelandet. Bei Dynamo Dresden siegte der SCP mit 3:0 (2:0) durch zwei Tore von Sercan Güvenisik (3. + 75. Min) und Frank Löning (33.). Den Grundstein legte Paderborn im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion mit zwei Treffern in der starken ersten Halbzeit - wobei das Team allerdings auch mehrere gute Chancen ausließ und Alushi einen Elfmeter verschoss. Nach dem Seitenwechsel machte Dynamo vor rund 9800 Zuschauern viel Druck, traf aber das Paderborner Tor nicht. Dafür nutzte Güvenisik eine der wenigen SCP-Möglichkeiten in der zweiten Hälfte zum Endstand. In der Tabelle belegt der SCP mit 26 Punkten Rang drei, zwei Punkte hinter dem Spitzenduo Berlin und Emden. Ausführliche Stimmen hören Sie hier.