Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SC Paderborn und Paderborn Baskets gewinnen

Vor 6.800 Zuschauern hat der SC Paderborn am Abend einen großen Schritt zum Klassenerhalt gemacht. Der Fußball-Zweitligist schlug 1860 München im Hermann-Löns-Stadion verdient mit 3:0. Die Tore für Paderborn erzielten René Müller, Rul Brouwers und Timo Röttger. Wermutstropfen war allerdings die Verletzung von Verteidiger Garry de Graef, der mit Verdacht auf Sehnenriss im Knöchel ausschied. Mit jetzt 36 Punkten sollte Paderborn ein Sieg aus den letzten fünf Spielen reichen, um die Klasse endgültig zu sichern. - Auch die Paderborn Baskets haben am Abend gewonnen: der Basketball-Erstligist siegte in Bonn mit 78:69. Beste Paderborner Spieler waren Tim Black und Teddy Gipson.