Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SC Paderborn verzichtet auf Trainingslager

Fußball-Bundesligist SC Paderborn bereitet sich in der Winterpause wie gewohnt zu Hause auf die zweite Saisonhälfte vor. Damit verzichtet der SCP auf das nach dem letzten Hinrundenspiel zunächst angedachte Trainingslager in Südeuropa.
Laut NW erklärte Sportdirektor Martin Przondziono, die Vorbereitungszeit sei dafür zu kurz. Allein durch an- und Abreise würden schon zwei Tage verloren gehen. Um die durch den Regen aufgeweichten Plätze am Trainingszentrum (Foto) zu schonen, wurden zwei Testpartien an andere Spielorte verlegt.