Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schaulust darf Feuerwehreinsatz nicht behindern

„Wenn die Feuerwehr einen Brand löscht, dann halten Sie sich von diesem Ort fern“: Mit diesen Worten reagiert Höxters Kreisbrandmeister darauf, dass Schaulustige am Abend bei einem Feuer in Willebadessen den Rettungskräften im Weg standen. Bei dem Wohnungsbrand in Willebadessen war erheblicher Sachschaden entstanden. Der Polizei war es gelungen, die Schaulustigen abzudrängen. So hatten die Einsatzkräfte das Feuer nach einer Stunde unter Kontrolle. Johannes Kunstein sagte zu Radio Hochstift: