Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Scheunenbrand in Derental

Feuerwehren aus dem Kreis Höxter mussten am Abend zu einem Großeinsatz im benachbarten Kreis Holzminden ausrücken. In Derental brannte eine Scheune komplett nieder, das Feuer und dichter Rauch waren bereits von weitem zu sehen. Rund 140 Feuerwehrleute waren am Einsatz beteiligt, darunter der Löschzug Beverungen und eine Drehleiter aus Höxter. Ein Übergreifen auf andere Häuser konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Schon im Dezember hatte in Derental eine Scheune gebrannt.