Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schlechte Passagier-Bilanz am PAD

Die Passagierzahlen am Flughafen Paderborn-Lippstadt sind im ersten Quartal des Jahres regelrecht abgestürzt: Von Januar bis März dieses Jahres sind dort insgesamt nur gut 43.000 Passagiere abgeflogen. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres waren es noch 16,5 Prozent mehr. Damit liegt der Paderborn-Lippstadt Airport im Vergleich zu den anderen NRW-Flughäfen auf dem letzten Platz.