Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schloßsommer startet

Ab dem ersten Mai kommen wieder tausende Besucher zum „Schloßsommer“ in Paderborn-Schloß Neuhaus. Mit dabei sind auch in diesem Jahr Klassiker, wie Hedera und Bux der Feuerzauber und der Schloß Neuhäuser Biergarten. Es gibt aber Ende September auch eine neue Veranstaltung.

Dann wird die deutschsprachige U20-Meisterschaft im Poetry Slam ausgetragen. Sie soll bei gutem Wetter im Schlossinnenhof stattfinden. Die besten 60 Nachwuchs-Poetry-Slammer sind dabei. Außerdem werden das Weindorf und das Open Air Kino in diesem Jahr nicht im Marstall auf dem Neuhäuser Gelände stattfinden. Er wird zu der Zeit zur Baustelle. Stattdessen ziehen die Veranstaltungen in die Lindenallee und vor das Brunnentheater. Eintritt wird wie gewohnt nur beim Feuerzauber und den Gartentagen Hedera und Bux fällig, die anderen Veranstaltungen sind kostenlos. Das Jahresmotto des Schloßsommers ist in diesem Jahr „blütenweiß bis rabenschwarz“.